RUUUMMMSSS!

Nun sind wir endlich da und alles ist schön, auch wenn ich am Anreiseabend mit einem heftigen Rums gegen eine Glasfront im Hotel gelaufen bin. Total übermüdet habe ich nicht wahrgenommen, dass die vermeintliche Öffnung neben einer mit Drahtglas versehenen Tür eben keine Öffnung, sondern eine picobello geputzte Glasfläche war. Autsch! Gut nur, dass ich in diesem übernächtigten Zustand nicht am Steuer eines Autos gesessen habe. Das hätte richtig böse ausgehen können. So bin ich mit Nasenbluten und einer leichten Schwellung davongekommen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s