Montag, 30. April 2012 – Back on the Outer Banks of North Carolina

OBX – ein schönes Fleckchen Erde, das ich vor einigen Jahren zum ersten Mal besucht habe und dessen Erinnerung  immer die Sehnsucht nach Wiederholung weckte.

Nun bin ich wieder hier, fast unerwartet, denn mein Liebster, bester Freund, Chauffeur und Chefplaner dieser Tour JJR (Jack Jerry Rabbit) hat unserer Reise einen Schlenker nach Osten spendiert. Klasse!

Wie an den vergangenen Tagen hat es in der Nacht geregnet und draußen ist es ein wenig dampfig und bewölkt. Nachmittags wird es aber sicher wieder sonnig werden.

Diese Reise von Wilmington, unserer letzten Station, hierher war durch zwei Fährfahrten inkl. Wartezeiten auf die Abfahrt tagesfüllend, aber sehr schön. Ich bin gespannt, was mein Animateur sich für heute ausgedacht hat und werde später weiter berichten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Montag, 30. April 2012 – Back on the Outer Banks of North Carolina

  1. heinisontour schreibt:

    Weiter schönen Urlaub. Wir verfolgen gespannt Eure Berichte.
    Liebe Grüsse Heinisontour

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s