Great Smoky Mountains Railroad (04.05.12)

Die Schwüle des gestrigen Tages war über Nacht einem Regengebiet gewichen. Der Himmel hatte seine Schleusen geöffnet; es schüttete, was das Zeug hergab. Das waren keine guten Voraussetzungen für unseren geplanten Trip mit der „Great Smoky Mountains Railroad“. Doch als wir uns auf den Weg nach Bryson City machten, hatte es aufgehört zu regnen und die Sonne schaute bereits vereinzelt durch die restlichen Wolken hindurch. Am Office kauften wir zwei Karten der günstigsten Kategorie zu je 49 Dollar und bestiegen den offenen Wagen mit dem Namen „Fontana“, den wir gebucht hatten.

Pünktlich um 10:30 Uhr ging es los. Der Zug rollte langsam aus dem Bahnhof von Bryson City. Mit ungefähr 25 km/h fuhren wir Richtung Südwesten. Wir wurden noch darauf hingewiesen, dass wir uns nicht aus den Fenstern lehnen sollen. Außerdem könnte es sein, dass der Zug auf offener Strecke hält, um ein paar Äste wegzuräumen, die ihn an der Weiterfahrt hindern. An Bord gab es einen Schaffner, der unsere Fahrkarten lochte, einen Geschichtenerzähler, eine Fotografin und ein paar Helfer, die Fragen beantworteten und für Ordnung sorgten.

Vorbei an dem Stausee Fontana, auf dem einige Hausboote zu sehen waren, fuhren wir meist entlang einem Fluß durch eine fast unberührte Landschaft bis nach Nantahala, Standort eines großen Rafting-Zentrums und im Herbst Austragungsort von Weltmeisterschaften. Während wir eine Stunde Pause hatten, wurde die Lok an das andere Ende des Zuges gekoppelt.

Auf der Rückfahrt hatten fast alle Passagiere die Seiten gewechselt und so sahen wir nun die andere Seite des Weges, bis wir pünktlich um 15 Uhr unseren Ausgangsort Bryson City erreichten. Hier gingen wir noch kurz in das größte Modelleisenbahnmuseum von South- und North Carolina, bevor wir zurück ins Motel fuhren, wo die idyllische Veranda am Fluss auf uns wartete.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s