Mathe für Rednecks

Laut Informationstafel im Nationalpark gibt es auf einer Quadratmeile durchschnittlich zwei Schwarzbären.

Wenn vier Bären auf einer Quadratmeile leben, gibt es nach Adam Riese und Loriot mindestens eine, die bärenfrei sein muss.

Berechne die Maximalzahl der Tiere auf einer Quadratmeile und den Ertrag, wenn auf den bärenfreien Feldern Blaubeerbüsche gepflanzt werden.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Mathe für Rednecks

  1. heinisontour schreibt:

    kein Ertrag bei den Blaubeerbüschen, weil ICH die alle esse!!!
    Und merke: flüchte vor einem Bären niemals auf einen Baum. Der Unterschied zwischen Schwarzbär und Grizzlybär? Der Schwarzbär klettert Dir hinterher und frisst dich und der Grizzlybär schüttelt Dich runter und frisst Dich….
    LG Heinisontour!

  2. heinisontour schreibt:

    *ggg* wohl eher ein red-Dekolleté durch Sonnenbrand 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s