Wieder zuhause

Nun bin ich wieder zuhause. Vor mir liegen ein Haufen ungelesene Post, ein noch größerer Hafen schmutzige Wäsche und die freudvolle Aussicht, am Montag wieder ins Büro zu dürfen.

Hinter mir liegen drei wunderbare Wochen, die entspannend und erholsam waren. Wir haben so viele schöne Erlebnisse gehabt, so tolle Eindrücke von den verschiedensten Orten bekommen, dass ich fürchte, in diesem Blog nur einen winzigen Hauch davon festgehalten zu haben.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s